2020 Zeiten-Sprung Grünfränkisch trocken

BIO

Lieferzeit
2-3 Tage
SKU
19/2
15,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 L (20,00 €/1 L) enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
main product photo

Beschreibung

2 kleine Versuchsparzellen im Michelsberg und Schlossberg, tiefgründiger Lössboden, sehr humos, erster Ertrag im 4. Standjahr in 2018. Handlese, einmaischen für 12 Stunden. Nach der Pressung wird der Most in Steingut-Amphoren und einem liegenden Ei vergoren und lagert bis in den Sommer auf der Feinhefe.

Besonderheiten

Nachhaltigkeit für alle Sinne. Fühlbar im Rebholz, schmeckbar im Wein.

Trauben und Anbau

Qualität
QBA
Herkunftsland
Deutschland
Anbaugebiet
Rheinhessen
Siegel
BIO
Geschmack
trocken
Trauben
Grünfränkisch
Trinktemperatur
8 °C
Sensorik
Mittleres, leicht gedecktes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Frucht von Mostbirnen, Apfelschale, Apfelmus und Quittenkompott, durchmischt von feinen Pfeffernoten, getrockneten Wiesenblumen und Lindenblüten. Der Gaumen ist saftig mit erfrischenden hefigen Noten und deutlicher Würze. Ein charaktervoller Tropfen.
Empfehlung
Hervorragender Essensbegleiter zu naturbelassener und frischer Küche. Vollkornbrot mit Frischkäse, Kresse und Radieschen, Kerbel-Basilikum-Salat mit Erdbeeren, Entenbrust und Spargel, Heilbutt mit Erbsen, Maiskölbchen und Koriander-Ingwer-Dressing, Hähnchenbrust knusprig auf Fenchelgemüse mit Currykraut und Minze, Schweinemedaillons mit Kräuterkruste auf Kartoffelpüree.

Analysedaten

Alkoholgehalt
13,5 % vol.
Säure
5,2 g/l
Restsüße
0,4 g/l