2020 Vom Löss Mettenheimer Spätburgunder trocken

BIO

Lieferzeit
2-3 Tage
SKU
16/20
14,90 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 L (19,87 €/1 L) enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Produktphoto

Beschreibung

An jungen Spätburgunder-Reben in unseren Top-Lagen wachsen diese Trauben. Früh entblättert um den Trauben die notwendige Sonne zu gönnen, strotzen die Weinberge voller Kraft. Nicht zu reif geerntet, so bleibt die Feinheit des Spätburgunders erhalten. Dann auf den Schalen für 12 Tage vergoren und zum Reifen in 3 bis 5 mal verwendete Barriques und Tonneaus (500 l) für ein Jahr versteckt.

Besonderheiten

Regionale Besonderheit, moderne Aromatik, beerig mit reifer Frucht.

Trauben und Anbau

Qualität
QBA
Herkunftsland
Deutschland
Anbaugebiet
Rheinhessen
Lage
Mettenheimer
Siegel
BIO
Geschmack
trocken
Trauben
Spätburgunder
Trinktemperatur
16 °C
Sensorik
Gedecktes Granatrot mit Aufhellungen zum Rand hin. Reife Sauerkirschen, Brombeeren, Pflaume und getrocknete Feigen vermischen sich mit Unterholz, Baumrinde und schwarzem Pfeffer. Mit Sauerstoffkontakt treten noch Noten von Wacholder, Leder und Holzrauch hinzu. Der geschmeidige Gaumen kokettiert mit feiner Fruchtsüße, weichem Tannin und animierender Säure. Der mittlere Nachhall wirkt äußerst anregend und mineralisch.
Empfehlung
Animierender und strukturierter Spätburgunder, der die Begleitung von würziger Küche mit konzentrierten Saucen sucht. Geräucherte Rote Bete auf Rucolasalat, Ente kross mit Sauerkirschen, Schinken im Brotteig, Kalbsragout mit Tomaten und Champignons, Lammkeule mit Estragon-Rotweinsauce, grünen Bohnen und Kartoffelgratin.

Analysedaten

Alkoholgehalt
13,5 % vol.
Säure
5,4 g/l
Restsüße
2,3 g/l